Musikdokumentationsstelle des Landes Vorarlberg (3537 Byte)

Musikdokumentationsstelle

   Home
   Musikdokumentationsstelle
   Komponisten
   Tonträger
   Partituren
   MusikerInnen/Ensembles
   Kulturveranstalter
   Links
   Suche

 

Michael Buchrainer

   Biographie
   Kompositionsstil
   Werkliste
   Diskographie
   Bibliographie
   Texte
   Musik
   weitere Links

Michael Buchrainer

* 28.12.1950 Lienz/T, lebt in Feldkirch/Vbg
Michael Buchrainer (ca.10000 Byte)

Ausbildung

Studierte nach der Matura am Werkschulheim Felbertal zunächst Architektur, ehe er sich ganz der Musik zuwandte und sein Gitarrestudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Wien bei Karl Scheit absolvierte (Konzertdiplom). Studierte am Vorarlberger Landeskonservatorium bei Robert Nessler Komposition (Diplom).

Tätigkeit

Seit 1977 ist er Professor am Landeskonservatorium in Feldkirch. Er gab zahlreiche Konzerte im Duo mit Robert Wolf (Soloflötist der Wiener Symphoniker) und anderen kammermusikalischen Formationen, u.a. bei der Schubertiade, konzertierte auch als Solist mit verschiedenen Orchestern in Österreich, in der Schweiz, in Italien und Tschechien.

Auszeichnungen

Beim Kompositionswettbewerb der Stadt Innsbruck 1986 wurden seine "Episoden" für Orchester mit dem 1. Preis ausgezeichnet; mit seiner ersten Komposition "Concertino" für Gitarre, Flöte und 8 Streicher konnte er bereits 1980 dort einen 3. Preis erringen. Für die Arbeit an seiner Komposition "magic mood" für Flöte, Klavier und Orchester wurde ihm das Komponistenstipendium des Landes Vorarlberg 2000 zuerkannt. Die Chormotetten "Ave Maria" und "Pater noster" wurden beim Kompositionswettbewerb 2001 der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Chorverbände (AGEC) unter die besten Werke gereiht.

Hauptstraße 99
6800 Feldkirch-Giesingen
Tel. 05522/74808
michael.buchrainer@gmail.com